Reiki-Corner-Düsseldorf

Stein Reiki
Reiki kommt vom Herzen und geht zu Herzen durch Berührung.

Über mich

Im Mai 1953 begann für mich das Abenteuer Leben. Nach einer glücklichen Kindheit, meinem Leben als Beamtin, und vor allen Dingen als Ehefrau und Mutter wurde mir mit den Jahren immer bewusster, dass etwas Wichtiges in meinem Leben noch fehlte. Ich fing an nach einer Möglichkeit zu suchen, die Kraft Gottes, des Universums intensiver zu spüren. 1997 machte ich die Bekanntschaft mit Reiki durch ein Buch meiner Nachbarin. Es war interessant aber meine Zeit noch nicht reif dafür. So suchte ich weiter.

Über ein Jahr später fand Reiki mich. Ich wurde Zeugin einer Anwendung und von diesem Moment an spürte ich genau, die Suche hatte aufgehört. Seit 1998 praktiziere ich Reiki mit viel Dankbarkeit und Freude. Zuerst wollte ich nur Reiki in meiner Familie und bei mir selbst anwenden, aber dann kamen immer mehr Personen auf mich zu, die eine Anwendung oder eine Einweihung wollten. Mittlerweile war ich in Reiki III eingeweiht und begann meine Lehrerausbildung, die ich im Januar 2002 beendete.

Das Jahr 2004 war ein ganz besonderes Jahr für mich. Im Januar besuchte ich ein Fortbildungsseminar bei Arjava Petter mit dem Inhalt: Japanische Reiki-Techniken. Im Juli 2004 machte ich eine weitere, traditionelle japanische Reiki-Ausbildung in Düsseldorf bei Tadao Yamaguchi Sensei. Er ist der Sohn von Chyoko Yamaguchi Sensei, die ebenfalls wie Hawayo Takata von Dr. Chujiro Hayashi zur Reiki-Meisterin und -Lehrerin ausgebildet wurde.
Es war sein erstes Seminar außerhalb Japans und es fand bei Arjava Petter statt. Tadao Yamaguchi weihte mich in den ersten Grad (Shoden) und zweiten Grad (Okuden) ein. Es war etwas ganz Besonderes, zu spüren wie einfach und respektvoll Tadao mit der universellen Lebensenergie umging. In der letzten Juni Woche 2006 wiederholte ich das Seminar und machte am 30.06.2006 die Ausbildung zum Shihan-Kaku (Lehrer-Assistent).

Reiki ist ein Teil meines Lebens geworden. Vieles hat sich dadurch bei mir verändert. Ich lebe bewusster, ausgeglichener und dankbarer. Heute weiß ich, es ist nichts selbstverständlich und es gibt keine Zufälle. Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich. Reiki ist auch ein ständiger Lern- und Veränderungsprozess und ich bin neugierig, wohin mich mein Weg führen wird.

Sollten Sie Interesse an einer Anwendung, an einem Reiki Kurs oder einem unverbindlichen Infoabend haben, melden Sie sich einfach bei mir. Ich freue mich auf Sie.

Ich bin Reikilehrerin nach Dr. Usui und Gesundheitspraktikerin (BFG). Außerdem gehöre ich den Berufsverbänden Deutsche Gesellschaft für alternative Medizin (DGAM) und Pro Reiki an.

Pro-Reiki
Zertifikate ansehen
Lotusbl�te Wellness
Balance

Reiki

Was bedeutet Reiki?
Das Wort Reiki besteht aus zwei Silben: „Rei“ = universal und „Ki“ = Lebensenergie. Es ist ein Weg zur vollkommenen Einheit.

Woher kommt Reiki?
Diese Methode ist über 2000 Jahre alt und wurde von Dr. Mikao Usui im März 1922 auf der Suche nach dem Sinn des Lebens wiederentdeckt.

Was bewirkt Reiki?
Reiki, eine japanische Technik des Handauflegens, wirkt z. B. entschleunigend. Das heißt, der Stress des Alltags wird durch die Anwendung weniger und die Abwehrkräfte größer.

  • Es ist ein Weg zur erholsamen Entspannung.
  • Es stellt seelische Harmonie und geistiges Wohlbefinden her.
  • Es fördert die Persönlichkeitsentwicklung.
  • Es stärkt die innere Ruhe und Gelassenheit.
  • Es aktiviert die Gesundheitskräfte.
  • Es kann auf sanfte Weise Verspannungen lösen.
  • Es trägt zur Entgiftung und Entschlackung bei.
  • Es können auch Reinigungsprozesse eingesetzt werden, die sich auf Dauer wohltuend auf das innere und äußere Gleichgewicht auswirken. Sie werden ruhiger und gelassener, dadurch wird das Leben wieder leichter und das gesteigerte Wohlgefühl, schafft innere Balance und kann die Selbstgesundung fördern.

Was ist noch besonders an Reiki?
Jedem ist es möglich, diese einfache Technik zu erlernen. Reiki ist neutral zu allen Religionen und Weltanschauungen. Reiki wird als besonders wohltuend empfunden, da die Anwendung auf sanfte Weise wirkt und es ist jederzeit einsetzbar.

Was sollte man bei der Ausübung beachten?
Reiki ist kein Wundermittel und ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Die Technik kann aber jederzeit begleitend eingesetzt werden und unterstützt dadurch die Heilung.

Was dürfen Reiki-Praktizierende in Deutschland nicht?
Sie dürfen keine Diagnosen stellen und keine Therapievorschläge machen.

Reiki-Anwendung

Seminare

Wie kann man Reiki lernen?

  • Die Reiki-Ausbildung kann nur durch einen Reiki-Meister/-Lehrer weitergegeben werden.
  • Reiki unterteilt sich in drei Grade. Mit jedem Reiki-Grad erreichen Sie eine neue Stufe auf dem Weg zu Ihrer Persönlichkeitsentwicklung.
  • Es ist ab dem I. Grad anwendbar und jeder sollte sich entscheiden, wie weit sein Weg gehen soll.
  • Nach jedem Reiki-Kurs bekommt der Schüler eine Mappe mit umfangreichem Lehrmaterial sowie eine Urkunde.
  • Die jeweilige Kursdauer richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Sie liegt zwischen 8 und 12 Stunden.
  • Die maximale Teilnehmerzahl sind 4 Personen.
  • Meistens ist der Kurs an einem Wochenende.
  • Bei einer Person mache ich den Kurs auch nach individueller Absprache.
  • Die Kursverpflegung ist in der Seminargebühr enthalten.
Reiki Corner D�sseldorf


Er aktiviert die körperliche Ebene.
Sie lernen wieder, mit Ihrem Körper liebevoll umzugehen. Sie nehmen sich selbst deutlicher war. Es ist der wichtigste Grad, da ab sofort die Energie jederzeit aktiviert werden kann. Ausbildung (nach den Richtlinien des Dr. Mikao Usui)

Inhalte:

  • Herkunft und Geschichte des Reiki
  • Usui Lebensregeln
  • Krankheiten ganzheitlich gesehen
  • Vier Einweihungen
  • Handpositionen
  • Rechtliches im Umgang mit Reiki
  • Praktische Übungen


Seminargebühr: 150 Euro


Nachdem Sie Reiki regelmäßig angewendet haben und die Wirkung erfahren durften, möchten Sie den Weg vielleicht weiter gehen. Die Wirkung von Reiki wird durch den II. Grad noch verstärkt und vertieft. Er wirkt besonders auf der psychischen und emotionalen Ebene. Drei Symbole, die ich auch gerne als Schlüssel bezeichne, erweitern die Anwendungsmöglichkeiten. Mit der Anwendung dieser Symbole ist eine große Verantwortung verbunden.

Inhalte:

  • Ursache und Wirkung unseres Tuns und Denkens
  • Je eine Einweihung in drei Symbole und Mantras
  • Erklärung der Symbole und Mantras
  • Übung der Symbole
  • Ansprache des Unterbewusstseins über Bilder und Rituale
  • Ethische Grundlagen


Seminargebühr: 250 Euro


Mit jedem Reiki Grad erreichen Sie eine neue Stufe auf dem Weg zu Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Der III. Grad bewirkt die spirituelle Reifung Ihrer Persönlichkeit. Er lehrt uns, unser Leben eigenverantwortlich zu leben.

Das heißt:
Wenn Sie sich dazu entschließen, den Meistergrad zu erwerben, sollten Sie bereits längere Zeit mit den beiden vorherigen Graden gearbeitet haben. Die körperlichen und psychischen Veränderungen können unterschiedlich lange dauern und sind von Person zu Person verschieden. Erst wenn Sie meinen, dass es wirklich richtig für Sie ist, sollten Sie sich für diesen Grad entscheiden. Das Meistersymbol zeigt uns den Weg zum inneren Frieden. Es gibt uns eine Einsicht in die Zusammenhänge vom äußeren Geschehen und inneren Verständnis. Es ist ein Angebot des Friedens und der inneren Erkenntnis. Wenn wir uns mit dem Meistersymbol wirklich bewusst verbinden, erfahren wir, dass wir nicht getrennt von allem sind, sondern eins.

Das Meister-Symbol bedeutet: Großes weißes Licht
Spätestens jetzt werden Sie erkennen, dass Reiki mehr ist, als Sie gedacht haben. Als ganzheitliches System natürlicher Heilung bietet Ihnen Reiki die Chance der gezielten Behandlung, wie auch die Aktivierung Ihrer persönlichen Entwicklung.

Inhalte:

  • Wiederholung Reiki I und II
  • Reiki Lebensregeln
  • Erklärung des Symbols und des Mantras
  • Übung des Symbols
  • Aura und Chakren
  • Einweihung in das Meistersymbol

Seminargebühr für Reiki-Grad III: 350 Euro

Termine

Reiki-Kurse

Reiki 1 (Auf Anfrage)
Seminargebühr 150€
inkl. Lehrmaterial, Urkunde und Verpflegung
Reiki 2 (Auf Anfrage)
Seminargebühr 250€
inkl. Lehrmaterial, Urkunde und Verpflegung
Reiki 3 (Auf Anfrage)
Seminargebühr 350€
inkl. Lehrmaterial, Urkunde und Verpflegung
*Einzelkurs als Intensivkurs möglich



Reiki-Anwendungen


Sie möchten sich wohlfühlen?

Ihre gefühlten Anspannungen in Entspannung verwandeln? Lassen Sie sich von mir, meiner individuellen Betreuung und professionellen Anwendung von Reiki überzeugen. Es liegt an Ihnen, wieder Freude und Gelassenheit zu verspüren.

Eine Anwendung
40 € für 60 Minuten
Klangschalenmassage
40 € für 60 Minuten
*Als Kleinunternehmerin im Sinne von § 19 (1) UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Reiki-Austausch

Der Austausch erfolgt auf Spendenbasis.


Ansehen


Information:
Anmeldungen für meine Reiki-Kurse und Reiki-Anwendungen bitte über mein Kontaktformular oder per Mail. Fragen beantworte ich Ihnen gerne. Anmeldungen für meine Reiki-Kurse und Reiki-Anwendungen sind verbindlich. Sie können nur bis 9 Tage vor Reiki-Kursbeginn storniert werden. Hiernach sind die Seminarkosten und Anwendungen in voller Höhe zu bezahlen.

Sieg vor dem Bundesverfassungsgericht!

Das Bundesverfassungsgericht hat bereits am 2.3.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der Heiler entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis. Voraussetzung für eine solche Tätigkeit ohne Heilpraktikererlaubnis ist aber:

Der Heiler muss seine Patienten schriftlich darauf hinweisen, dass seine Tätigkeit die des Arztes nicht ersetzt. Dieser Hinweis kann entweder als Merkblatt dem Patienten vor (!) Behandlungsbeginn übergeben werden oder auf einem gut sichtbaren Aushang im Behandlungszimmer stehen.

Reiki-Lehrerin


Gerlinde Wittler
Reiki Lehrerin
Naumburgerstr. 17
40627 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 277350
post@reiki-corner-duesseldorf.com

Reiki Düsseldorf